Titelfoto
Seelsorgebereich | Gottesdienste | Ansprechpartner | Feedback |

Suche:



Verstorben ist:

Herr
Karl Reinsch
Niedersolbach

im Alter von 96 Jahren

Herr, gib ihm die ewige Ruhe!


Gottesdienstordnung

Die aktuelle Gottesdienstordnung und die Messintentionen der laufenden Woche finden Sie hier...


Liturgieplan

Den aktuellen Liturgieplan finden Sie hier... 


Messdienerplan

Den aktuellen Messdienerplan findet Ihr hier...


Gottesdienste

Morgen, 18.30 Uhr, St. Maria Königin, Steeg:
Hl. Messe, JGD Hubert Quast u. Arnold u. Franziska Braun, Ewald Hermann, zum hl. Judas Thaddäus

Eine Übersicht über alle Gottesdienste im Seelsorgebereich finden Sie über die Schaltfläche "Gottesdienste".



„Alpen-Messe“ zum Erntedankfest

Am Samstag, 24. September, 18.30 Uhr wird das traditionelle Erntedankfest im Wildenburger Land mit einem festlichen Gottesdienst in der Friesenhagener Barockkirche durch Pfarrer Tobias Zöller eröffnet. Feierlich mitgestaltet wird der Gottesdienst vom Kirchenchor „Caecilia“ Friesenhagen und Instrumentalisten unter Leitung von Chorleiter Paul Hüsch. Musikalisch begleitet wird der Kirchenchor durch die Musiker Andre Becker und Hildegard Rupp an der Zither sowie Heike Schmidt an der Harfe. Die rhythmische Gestaltung übernehmen die Gitarristen Jochen Laux und Armin Quast. Das Orchester der Zupfinstrumente verleiht der Alpen-Messe ihren unverwechselbaren alpenländischen Klang.

Mit den schlichten Worten „Im Namen des Vaters, so fangen wir an“ beginnt die erste Strophe der „Alpen-Messe“ des österreichischen Komponisten Lorenz Maierhofer. Die Schlichtheit von Musik und Texten der Messe machen die tief empfundene Frömmigkeit spürbar und bringen die gläubige Dankbarkeit der Menschen in der alpinen Bergwelt für Gottes Gaben zum Ausdruck.

Den Altarraum der Friesenhagener Barockkirche wird, neben den Erntegaben der Gläubigen, die über zwei Meter hohe Erntekrone schmücken. In guter Tradition wird die Krone von den Mitgliedern des Kirchenchores schon seit über 40 Jahren aus Weizenähren kunstvoll gebunden.

Quelle: Flurschütz
 


Lektoren und Kommunionhelfer

Das nächste Treffen zur Erstellung des neuen Liturgieplanes ist am Dienstag, 27. September, um 16.00 Uhr bei Christel Reuber in Gerndorf.


Ausflug der Pfarrgemeinde

Unser diesjähriger Ausflug der Pfarrgemeinde findet am Donnerstag, 20. Oktober statt.

Wir besichtigen zu Beginn die Autobahnkirche in Wilnsdorf, fahren von dort zur Erzquell-Brauerei und lassen den Tag in einem gemütlichen Lokal mit einem Abendessen ausklingen. Anmeldungen sind ab sofort möglich im Pfarrbüro Friesenhagen, Telefon 02734/7242 oder bei Hannelore Klein, Telefon 02734/3561.

Gerne können auch Interessierte aus dem gesamten Seelsorgebereich teilnehmen. Genauere Infos folgen später.


Jahresausflug des Kirchenchores

Die kleine mittelalterliche Zollfeste Zons mit ihren alten Stadtmauern und den historischen  Wehrtürmen, der alten Mühle und der Schlossanlage war in diesem Jahr Ziel des Kirchenchores Cäcilia Friesenhagen.

In Zons angekommen wartete schon der Stadtführer am alten Römertor. Er entführte die Chormitglieder auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Beeindruckt von den Sehenswürdigkeiten der Stadt kehrten die Mitreisenden zum Mittagessen in die Schloss-Destille ein. Bei strahlendem Sonnenschein war anschließend genügend Zeit für einen Spaziergang zum nahegelegenen Rhein oder in die Altstadt.

Von Zons ging dann die Fahrt weiter zum Kloster Knechtsteden. Das Kloster steht unter der Leitung der Spiritaner. Im Klostercafe wurde gemütlich Kaffee getrunken. Im Anschluss daran feierte Pater Jaimon eine Andacht in der Klosterkirche, die vom Chor musikalisch gestaltet wurde. Der wunderschöne Tag klang fröhlich im Biergarten des Klostercafes aus und alle kehrten gut gelaunt nach Hause zurück.

Wir laden alle, die Spaß am Singen haben ein, mittwochs um 19.00 Uhr im Refektorium mal vorbei zu schauen.


Homepage der KLJB

Die KLJB Friesenhagen hat eine informative Homepage.

Dort findet Ihr auch das aktuelle Programm.